Tequila Sunrise

Zubereitung

Ein echter Klassiker unter den Cocktails. Einfach zubereitet und immer wieder lecker. Benannt nach der eindeutigen Assoziation seiner Farbe zu einem Sonnenaufgang. Manche fühlen sich an den gleichnamigen Film mit Michelle Pfeiffer, Mel Gibson und Kurt Russel erinnert - auch ein Klassiker.

Alles bis auf die Grenadine in einem Longdrinkglas auf Eiswürfeln verrühren und dann den Sirup langsam über den Drink floaten lassen. Am besten geht das, wenn man die Grenadine vorsichtig am Strohhalm entlang laufen lässt. Damit erreicht man, dass sich die Grenadine unten am Boden absetzt und sich nicht mit dem O-Saft vermischt.

Tequila Sunrise
Anzeige

Zutaten

  • Tequila weiss Vol. 38% 4cl
  • Orangensaft Vol. 0% 10cl
  • Grenadine Vol. 0% 1cl
  • Zitronensaft Vol. 0% 2cl

Benötigte Utensilien

  • Barlöffel
  • Longdrinkglas

Garnituren

  • Cocktailkirsche
  • Eiswürfel
  • Orange

Weitere Informationen

Anlass: Allrounder
Gesamtdauer: 5 Minuten
Anzahl Cocktails: 1 Cocktail
Alkohol Volumen: ca. 8.9%
Eingetragen von Hendrik am 31.08.03 .
Letzte Aktualisierung am 03.07.12.

Neue Bewertung schreiben






Bitte melden Sie sich an, um den Cocktail als Favorit zu markieren.

Login

Promillerechner

Anzahl der Getränke:
 
 
   
 
Geschlecht:
    
Berechnen

HappyHour




Suchen
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt bartime.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von bartime.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse
+
Feedback